Drucken
PDF

Unsere Erste erkämpft sich einen 2:1 Erfolg gegen Holzheim

Geschrieben von: Enrico Zentsch. Veröffentlicht in Senioren - 1. Mannschaft

Unter perfekten Fußballbedingungen wurde die Partie zwischen Grün-Weiß Holt und dem Holzheimer SG pünktlich um 15 Uhr an den Holter Sportstätten angepfiffen. Grün-Weiß Holt fand dank einer kompakt stehenden Holzheimer Abwehr überraschend schlecht ins Spiel, jedoch konzentrierte sich Holzheim erst mal nur auf die Defensivarbeit, sodass die Grün-Weißen nicht bestraft wurden.

Erst gegen Mitte der ersten Hälfte kamen die Gäste zu ihrer ersten Chance. Ein sehenswerter Weitschuss wurde von einem sehr gut parierendem Markus Anders über das Tor geleitet. Holt dagegen kam zu keiner nennenswerten Torchance in der ersten Halbzeit; so stand es zur Pause 0:0.

In der zweiten Hälfte nahm Holt das Heft in die Hand und setzte Holzheim immer mehr unter Druck, aber die daraus folgenden Torchancen blieben auch ungenutzt. In der 59. und 63. Spielminute wechselte Trainer Michael Holthausen die beiden Matchwinner Tim Kerfers und David Depes ein, die für Christoph von Ameln und Timo Losch kamen. Diese Auswechselungen machten sich bezahlt, denn schon in der 66. traf Enrico Zentsch nach einer schönen Vorbereitung von Depes. Nur eine Minute später glichen die Holzheimer durch Dennis Förster aus.

Davon ließen sich die Grün-Weißen nicht beirren und spielten munter weiter nach vorne. Nachdem Tim Kerfers an der Außenlinie drei Holzheimer stehen ließ und genau auf den Kopf von David Depes flankte, netzte dieser in der 77. Spielminute dankend ein und belohnte sich so für seine tolle Leistung.

In der 80. Spielminute wechselte Holthausen zum letzten Mal. Alexander Margaritis kam für Enrico Zentsch. Auch der zuletzt eingewechselte Spieler Margaritis hatte zweimal die Chance die Führung für die Heimmannschaft auszubauen, jedoch scheiterte er dabei am Aluminium und dem gegnerischen Keeper. So blieben die Gäste noch im Spiel, aber eine wirkliche Torchance sprang dabei nicht mehr heraus.

 Die Partie endete 2:1 und Holt bleibt weiterhin ungeschlagen.

Aufstellung: Anders – Brinks – von Ameln (59. Tim Kerfers) – Gonzalez – Schumacher – Prigge – Kliche – Metz – Zentsch (80. Margaritis) – Losch (63. Depes) – Reichardt

Tore: 1:0 Zentsch (66.), 1:1 (67.), 2:1 Depes (77.)

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet die Internetseite von BV Grün-Weiß Mönchengladbach e.V. sogenannte Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Hiermit akzeptiere ich Cookies dieser Webseite.