Drucken
PDF

Erster Auswärtserfolg der Reserve

Geschrieben von: Tim Specks. Veröffentlicht in Senioren - 2. Mannschaft

Im Spiel bei den Sportfreunden Neuwerk gelingt unserer Reserve der erste Auswärtserfolg.

Nach dem Remis im ersten Auswärtsspiel wollte unsere 2. Mannschaft am vergangenen Sonntag in Neuwerk endlich den ersten Saisonerfolg auf fremdem Platz einfahren. Mit auf gleich mehreren Positionen veränderter Startelf gingen die Holter in die Partie. Im ersten Spielabschnitt wirkten die Grün-Weißen etwas unorganisiert – gefährliche Torchancen waren Mangelware und in der Defensive schienen die Holter nur schwer in die Partie zu finden. In der 25. Minute sorgte Sascha Schwiers auf Vorlage von Christian Hahn dann für etwas beruhigtere Gesichter bei den Holter Spielern, Verantwortlichen und Zuschauern, als er zur 1:0-Führung einschob. Zehn Minuten später war es dann Philipp Ehren, der sich ein Herz nahm, den Ball bis in den gegnerischen Strafraum führte und gekonnt am Schlussmann der Neuwerker vorbeidribbelte, um schließlich auf 2:0 zu erhöhen. Zu Beginn der zweiten Hälfte waren dann de Neuwerker zunächst das gefährlichere Team. So dauerte es nicht lange, bis ihre Mühen mit dem Anschlusstreffer zum 1:2 belohnt wurden (50.). In der Folge wurde die Partie hektischer, kaum konnten noch ansehnliche Spielzüge bestaunt werden. Nach einem ruhenden Ball war es dann in der 65. Minute Sven Krückel, der im gegnerischen Strafraum hochstieg und per Kopf das 3:1 für die Gäste erzielte. Das Spiel Holter Spiel beruhigte sich hierdurch ein wenig, trotzdem war die Partie noch nicht entschieden. Zum erneuten Anschlusstreffer durch die Neuwerker ließen es die Grün-Weißen jedoch nicht kommen und in der 86. Miute sorgte Sascha Schwiers nach Pass von Mimo Polito mit seinem zweiten Treffer in der Partie für die Entscheidung.

Sicherlich haben die Holter fußballerisch schon bessere Partien abgeliefert. Was am Ende jedoch zählt, ist, unruhige Phasen nahezu schadlos überstanden und drei Punkte an die Holter Sportstätten entführt zu haben.

Die nächste Partie bestreitet unsere Reserve am kommenden Sonntag bei Victoria Mennrath. Der Anstoß erfolgt um 15 Uhr auf dem Mennrather Kunstrasenplatz.

Aufstellung: Prümmer – Doumen (C), Tolls, Baumeister, Kohnen – Polito, Ehren (65. Gallois), Hahn, Türkmen (65. Krückel) – Schwiers, Dreßen (40. A. Specks)

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet die Internetseite von BV Grün-Weiß Mönchengladbach e.V. sogenannte Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Hiermit akzeptiere ich Cookies dieser Webseite.