Unser Online-Shop ist online!

Wir freuen uns Euch unseren brandneuen Online-Shop vorstellen zu dürfen:

www.shop.gruenweissholt.de

shop

Stöbert gerne durch die einzelnen Kategorien und sichert Euch die neuen Fanartikel von Grün-Weiß Holt!

Dezentraler Lehrgang „Kindertraining“ des FVN Kreis 4 MG bei Grün-Weiß

Der Fußballverband Niederrhein (FVN) wird vom 29.05.2019 bis 29.06.2019 auf der Anlage von Grün Weiß Holt einen dezentralen Lehrgang mit dem Schwerpunkt "Kindertraining" austragen. An elf Lehrgangsterminen werden die Theorie-Inhalte "Bambini bis F-Jugend" vermittelt.
Zusätzlich werden die "Faktoren des Fußballspiels", "Was ist Training?", "Trainer-Lehrverhalten" und "Taktische Grundsätze im Kinderfußball" gelehrt. Am 14.06.2019 wird auch das Team des DFB-Mobils mit Praxis und Information, wie auch ein Referent des Landessportbundes zu den Themen "Aufsichtspflicht", "Sportversicherungen", "Rechtsfragen" vor Ort sein.

Ab 2019/20: Vier Wechsel und Punktabzug bei Nichtantritt

Westdeutscher Fußballverband sorgt für Überraschung mit Anpassung der Spielordnung

Der Westdeutsche Fußballverband (kurz WDFV) hat für eine große Überraschung gesorgt. Für seine drei Mitgliedsverbände Niederrhein, Mittelrhein und Westfalen gelten ab der Saison 2019/20 zwei neue Regeln, die großen Einfluss haben können.

Von der untersten Kreisliga bis zur Regionalliga West dürfen die Trainer ab der kommenden Spielzeit viermal in einem Spiel wechseln. Aktuell sind nur drei Wechsel erlaubt. Des Weiteren werden Mannschaften, die nach dem 1. Mai (erstmals ab 2020) in einer Saison nicht antreten, mit drei Minuspunkten für die anschließende Spielzeit bestraft. 

"Spielverzicht oder Nichtantreten nach dem 1. Mai eines jeden Spieljahres führt neben der Spielwertung [...] zum Abzug von drei Punkten für die betroffene Mannschaft in der folgenden Spielzeit", heißt es fortan in der neuen WDFV-Spielordnung unter Paragraph 37. "Diese Regel haben wir aus Berlin übernommen. Dort sind die Spielverzichte nach Inkrafttreten deutlich zurückgegangen", wird Marianne Finke-Holtz, beratendes Mitglied des WDFV-Fußballausschusses, in der "Westfalenpost" zitiert.

Quelle: https://www.fupa.net/berichte/1-spvg-solingen-wald-03-ab-201920-vier-wechsel-und-punktabzu-2342552.html

F2: Glücklicher Sieg in Hockstein

Bei bestem Fußballwetter trat die F2 bei Rot - Weiss Hockstein zum Meisterschaftsspiel an.

 

 

Anfangs verlief das Spiel so gar nicht nach dem Plan der Holter F2 und der Start wurde völlig verschlafen. Ehe man sich versah, durfte der Keeper hinter sich greifen. Im Anschluss des Tores wurde man etwas wacher und man erzielte glücklich durch einen Distanzschuss den Ausgleich. Zur Halbzeitpause stand es unentschieden. Im zweiten Durchgang wurde es spielerisch leider nicht viel besser, dennoch konnte man in den letzten paar Minuten das Ergebnis für die Holter zum Positiven wenden.

Nachdem glücklichen Sieg konnten wir im anschließenden (11m)-schießen überzeugen.

 

Der Kader:

 

Tim (TW)

Julian

Vit

Lukas V

Mohamed

Leon

Matas

Fabian

Phil

Lukas A

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet die Internetseite von BV Grün-Weiß Mönchengladbach e.V. sogenannte Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Hiermit akzeptiere ich Cookies dieser Webseite.