Drucken
PDF

Souveräner 3:0 Erfolg der ersten Mannschaft gegen DJK/VFL Giesenkirchen

Geschrieben von: Sven Thelen. Veröffentlicht in Senioren - 1. Mannschaft

Auch im achten Pflichtspiel dieser Saison wollte unsere Mannschaft ungeschlagen bleiben, dazu sollte ein Sieg gegen die Mannschaft aus Giesenkirchen her.

Mit der Erfolgsserie im Rücken begannen die Grün-Weißen selbstbewusst und zeigten sich auch auf dem schlechten Boden passsicher. Nach 20 Minuten entwickelten sich die ersten guten Torchancen für die Grün-Weißen, die zunächst jedoch ungenutzt blieben. Erst in der 37. Spielminute konnte sich Enrico Zentsch, nach einem Steilpass von Jan Brinks, über die linke Seite durchsetzten und mit einem schönen Schuss in die kurze untere Ecke die hochverdiente Führung erzielen. Nur eine Minute später war es erneut Enrico Zentsch der eine Flanke von Tobias Reichardt zum 0:2 nutzen konnte. Kurz vor der Halbzeit hätte Timo Lorsch das 0:3 erzielen können, aber leider Stand diesmal der Pfosten im Weg, so dass es nur mit dem 0:2 in die Pause ging.

In der zweiten Hälfte agierten die Grün-Weißen weiter kontrolliert und erspielten sich zahlreiche Chancen, die jedoch auch zum Teil kläglich vergeben wurden oder vom starken gegnerischen Schlussmann pariert wurden. Leider waren diesmal auch die Standards eher ungefährlich. Mitte der zweiten Hälfte verflachte die Party immer mehr und es dauerte bis zur 87. Minute ehe die Holter Mannschaft durch Tobias Reichardt, nach schönem Doppelpass mit dem eingewechselten David Depes den 0:3 Endstand erzielten. Der Sieg war zu keinem Zeitpunkt gefährdet, aber das Ergebnis hätte durchaus höher ausfallen müssen.

Aufstellung: Thelen – Von Ameln – Schumacher – Metz – Brinks (89. Clauss) – Kliche (77. Kerfers) – Prigge – Esser (73. Depes) – Reichardt – Zentsch – Losch

Tore: 0:1 Zentsch (37), 0:2 Zentsch (38), 0:3 Reichardt (87)

Login Bereich

Wer ist online?

Heute8
Gestern22
Woche78
Insgesamt346018